Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 49,00 £ (Bedingungen gelten)
0 Warenkorb
Hinzugefügt in den Warenkorb
    Sie haben Artikel in Ihrem Warenkorb
    Sie haben 1 Artikel in Ihren Warenkorb
    Insgesamt
    Check out Weiter einkaufen

    GDPR Datenschutzpolitik

    Einleitung

    Cannons UK verpflichtet sich, die Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen zu schützen und ihre Daten sicher und sicher zu verarbeiten, entsprechend all unseren gesetzlichen Verpflichtungen.(160; Wir verfügen über personenbezogene Daten über unsere Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und andere Personen für verschiedene geschäftliche Zwecke.

    Anwendungsbereich

    Diese Politik gilt für alle Mitarbeiter, die mit dieser Politik vertraut sein und ihre Bedingungen einhalten müssen.“. Diese Politik ergänzt unsere anderen Politiken im Zusammenhang mit der Internet- und E-Mail-Nutzung.Wir können diese Politik von Zeit zu Zeit durch zusätzliche Politiken und Leitlinien ergänzen oder ändern.Jede neue oder geänderte Politik wird dem Personal vor ihrer Annahme mitgeteilt.

    Die Prinzipien

    Cannons UK muss den Grundsätzen des Datenschutzes entsprechen, die in der EU-Allgemeinen Datenschutzverordnung festgelegt sind.Wir werden alles tun, was wir tun, um diese einzuhalten.

    1. Rechtlich, fair und transparent

    Die Datenerhebung muss fair sein, und wir müssen offen und transparent sein, wie die Daten verwendet werden.Wir werden Personen mitteilen, deren Daten wir erfassen, was wir erfassen, wie sie verwendet werden und wie wir dies auf deren Wunsch zerstören.

    1. Begrenzt für seinen Zweck

    Die Daten können nur zu einem bestimmten Zweck erhoben werden, wir verfügen nicht über sensible personenbezogene Daten.”

    1. Minimierung der Daten

    Die erhobenen Daten sind zu ihrem Zweck notwendig und nicht übermäßig.

    1. Genauigkeit

    Die Daten, die wir halten, werden korrekt und auf dem neuesten Stand gehalten.

    1. Zurückhaltung

    Wir werden Daten nicht länger als nötig speichern.

    1. Integrität und Vertraulichkeit

    Die Daten, die wir haben, werden sicher und sicher aufbewahrt.

    Sicherheit der Daten

    Wir sorgen dafür, dass die Daten vor Verlust oder Missbrauch geschützt sind.Wenn andere Organisationen personenbezogene Daten als Dienstleistung in unserem Namen verarbeiten, werden wir feststellen, welche zusätzlichen spezifischen Datenschutzregelungen gegebenenfalls in Verträgen mit diesen Drittorganisationen umgesetzt werden müssen.

    Sichere Speicherung von Daten

    • Wenn Daten auf gedrucktem Papier gespeichert werden, werden sie an einem sicheren Ort aufbewahrt, an dem unbefugtes Personal keinen Zugriff darauf hat.
    • Gedruckte Daten werden zerkleinert, wenn sie nicht mehr benötigt werden
    • Die auf einem Computer gespeicherten Daten sollten durch starke Passwörter geschützt werden, die regelmäßig geändert werden.Wir ermutigen alle Mitarbeiter, eine Passwort Manager um ihre Passwörter zu erstellen und zu speichern.
    • Daten, die auf CDs oder Speichersticks gespeichert werden, werden verschlüsselt oder passwortgeschützt und sicher abgesperrt, wenn sie nicht verwendet werden
    • Server, die personenbezogene Daten enthalten, werden an einem sicheren Ort, weg vom allgemeinen Büroraum aufbewahrt.
    • Die Daten werden regelmäßig im Einklang mit den Backupverfahren des Unternehmens im Bereich der Fa.
    • Alle Server mit sensiblen Daten werden durch Sicherheitssoftware genehmigt und geschützt
    • Es werden alle möglichen technischen Maßnahmen ergriffen, um die Datensicherheit zu gewährleisten.

    Speicherung der Daten

    Wir behalten personenbezogene Daten nur so lange ein, wie dies erforderlich ist.Was erforderlich ist, hängt von den Umständen jedes Falles ab, wobei die Gründe für die Erhebung der personenbezogenen Daten zu berücksichtigen sind.

    Hinweise zum Datenschutz

    Wir geben eine Datenschutzerklärung an, wenn wir Daten von einer Person erhalten

    Anfrage zum Zugriff

    Wenn der Zugriff von einer Person auf ihre eigenen Daten angefordert wird, geben wir sie ihnen

    Rechte von Einzelpersonen

    Einzelpersonen haben Rechte auf ihre Daten, die wir respektieren und einhalten müssen, soweit wir können.Wir stellen sicher, dass Einzelpersonen ihre Rechte auf folgende Weise ausüben können:

    1. Recht auf Unterrichtung
    • Bereitstellung von Informationen zur Privatsphäre, die kurz, transparent, verständlich und leicht zugänglich sind, kostenlos, die in klarer und einfacher Sprache, insbesondere bei Kindern, verfasst sind.
    • Führen Sie Aufzeichnungen darüber, wie wir personenbezogene Daten nutzen, um die Einhaltung der Notwendigkeit der Rechenschaftspflicht und Transparenz nachzuweisen.
    1. Recht auf Zugang
    • Ermöglichung des Zugangs zu ihren personenbezogenen Daten und Zusatzinformationen
    • Ermöglicht den Einzelnen, sich der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bewusst zu sein und zu überprüfen
    1. Recht auf Berichtigung
    • Wir werden die personenbezogenen Daten der Person berichtigen oder ändern, wenn sie angefordert werden, weil sie ungenau oder unvollständig sind.
    • Dies wird unverzüglich und spätestens einen Monat geschehen.
    1. Recht auf Löschung
    • Auf Wunsch löschen oder entfernen wir die Daten einzelner Personen, und es gibt keinen zwingenden Grund für die weitere Verarbeitung.
    1. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    • Wir werden uns an jeden Antrag halten, die Verarbeitung personenbezogener Daten einzuschränken, zu blockieren oder anderweitig zu unterbinden.Wir werden das nicht weiter verarbeiten.
    1. Recht auf Übertragbarkeit von Daten
    • Wir werden Einzelpersonen ihre Daten zur Verfügung stellen, damit sie sie für ihre eigenen Zwecke oder für verschiedene Dienstleistungen wiederverwenden können.
    • Wir stellen sie in einem allgemein verwendeten, maschinenlesbaren Format zur Verfügung. 
    1. Recht auf Einspruch
    • Wir respektieren das Recht einer Person, gegen die Datenverarbeitung auf der Grundlage des berechtigten Interesses oder der Erfüllung einer Aufgabe von öffentlichem Interesse Einspruch zu erheben.
    • Wir respektieren das Recht eines Einzelnen, sich gegen Direktmarketing, einschließlich Profiling, zu wehren.
    • Wir respektieren das Recht einer Person, sich gegen die Verarbeitung ihrer Daten für wissenschaftliche und historische Forschung und Statistiken zu wehren.
    • Einzelpersonen haben das Recht, gegen die Nutzung ihrer Daten aus Gründen ihrer besonderen Situation Einspruch zu erheben.
    1. Rechte in Bezug auf die automatisierte Entscheidungsfindung und Profilierung
    • Wir respektieren die Rechte des Einzelnen in Bezug auf die automatisierte Entscheidungsfindung und Profilierung.
    • Der Einzelne behält sich das Recht vor, gegen eine solche automatisierte Verarbeitung Einspruch zu erheben, ihm die Gründe zu erklären und menschliches Eingreifen zu fordern.